Verwaltungsrat

Unter dem Vorsitz des Pfarrers oder des 2. Vorsitzenden hat der Verwaltungsrat die Finanz- und Vermögensbereiche der Pfarrgemeinde zu regeln und zu kontrollieren. Die Amtszeit im Verwaltungsrat beträgt 8 Jahre . Alle 4 Jahre werden Ergänzungswahlen zu den Verwaltungsräten durchgeführt, d. h. alle vier Jahre scheidet die Hälfte der Mitglieder aus (wobei Wiederwahl möglich ist). Durch diese Maßnahme ist sicher gestellt, dass immer Mitglieder im Gremium sind, die bereits mit der Finanz- und Immobiliensituation der Gemeinde vertraut sind.

  • Buchholz
  • Herschwiesen

St. Sebastian Buchholz

Walter Kanzler (Vorsitzender), Gerhard Wagner (stellvertretender Vorsitzender), Guido Busch (Schriftführer), Willi Barth, Dr. Norbert Klapdor, Heinz Vogt, Hans-Werner Weber

St. Pankratius Herschwiesen

Walter Kanzler (Vorsitzender), Dieter Dieler (stellvertretender Vorsitzender), Josef Seus (Schriftführer), Herbert Blatt, Hermann-Josef Sisterhenn, Werner Stoffel